- 27.05.08

Wer nimmt am Religions- und Weltanschauungsunterricht in Berlin teil?

Andrea Härtel

Informationen zu den Schülerzahlen

Die Teilnahme am Religions- und Weltanschauungsunterricht ist uneingeschränkt freiwillig und setzt eine entsprechende schriftliche Erklärung (Anmeldung) voraus – der Eltern bzw. ab dem 14. Lebensjahr mit Erlangen der Religionsmündigkeit des Schülers oder der Schülerin ( § 3 Abs. 1 AV Religions- und Weltanschauungsunterricht). Diese Erklärung zur Teilnahme am Religions- oder Weltanschauungsunterricht gilt solange, bis sie schriftlich widerrufen wird.

Im laufenden Schuljahr 2007/08 nehmen 164.214 Berliner Schülerinnen und Schüler an öffentlichen und privaten allgemein bildenden und beruflichen Schulen am Religions- oder Weltanschauungsunterricht teil, davon 118.156 in den Grundschulen. Bei einer Gesamtschülerzahl  von 426.712 nehmen somit knapp 40 Prozent der Berliner Schülerinnen und Schüler an allgemein bildenden und beruflichen Schulen am Religions- und Weltanschauungsunterricht teil, wobei der Anteil an den Grundschulen bei fast 80 Prozent liegt. Eine Aufschlüsselung der Teilnehmerzahlen nach den verschiedenen Anbietern des Religions- und Weltanschauungsunterrichts kann der nachfolgenden Tabelle 1 entnommen werden.

 

Tabelle 1: Teilnehmer am Religions- und Weltanschau-ungsunterricht an öffentlichen und privaten allgemein bildenden und beruflichen Schulen in Berlin (Schuljahre 2004/2005-2007/2008)

 

 Anbieter des Unterrichts

 2004/2005

 2005/2006

2006/2007 

 2007/2008

 

 Evangelische Kirche

 

 92.570

 

94.349

 

90.550

 

88.367

davon Grundschule

 56.707

 58.450

 57.452

 56.024

davon übrige Schulen

 35.863

 35.899 

 33.098

 32.343

 

Katholische Kirche

 

24.456

 

25.294

 

25.232

 

25.444

davon Grundschule

14.822

 15.358

 15.588

 15.528

davon übrige Schulen

9.634 

 9.936

 9.644

 9.916

 

Humanistischer Verband Deutschland

 

36.688

 

40.856

 

42.585

 

44.758

 davon Grundschule

 33.201

 37.200

 39.353

 41.507

 davon übrige Schulen

 3.487

 3.656

 3.232

 3.251

 

 Jüdische Gemeinde

 

1.008

 

800

 

800

 

788

 davon Grundschule

 k.A.

 365

 365

 353

 davon übrige Schulen

 k.A.

 435

 435

 435

 

Islamische Föderation

 

4.023

 

4.300

 

4.320

 

4.471

 davon Grundschule

 4.023

 4.300

 4.320 

  4.471

 

Kulturzentrum Anatolischer Aleviten

 

127

 

119

 

190

 

142

 davon Grundschule

 127

 119

 190

 142

 

 Buddhistische Gesellschaft

 

48

 

48

 

48

 

69

 davon Grundschule

 30

 30

 30

 45

 davon übrige Schulen

 18

 18

 18

 24

 

Christengemeinschaft

 

---

 

---

 

---

 

175

davon Grundschule

 ---

 ---

 ---

 86

davon übrige Schulen   

 ---

 ---

 ---

 89

 

 Teilnehmer gesamt

 

158.920

 

 165.766

 

 163.725

 

164.214

 davon Grundschule

 k.A.

 115.822

 117.298

 118.156

 davon übrige Schulen

 k.A.

 49.944

  46.427

  46.058

 

Quellen: Berichte des Berliner Senats an den Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses von Berlin vom 13. September 2007 und vom 18. März 2008

 

Eine detaillierte Darstellung der Teilnehmerzahlen am Religions- und Weltanschauungsunterricht in Berlin stellt die Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland (fowid) zur Verfügung.